Kekse, Muffins & Waffeln: Cappuccino-Vanille-Muffins

Cappuccino-Vanille-Muffins

Backofen auf 180 °C vorheizen.

Mehl, Mandeln, Zucker, Backpulver und Cappuccinopulver in einer Rührschüssel miteinander vermischen. Eis, Butter und Buttermilch in einem Mixbecher mit einem elektrischen Mixergut verquirlen, dann in die Rührschüssel
geben und  mit dem Mehl-Cappuccino-Mix verrühren.
Den Teig in Muffin-Förmchen aus Papier oder in die Milden eines gefetteten
Muffin-Bleches  geben und ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Mehl, Mandeln, Zucker, Backpulver und Cappuccinopulver in einer Rührschüssel miteinander vermischen. Eis, Butter und Buttermilch in einem Mixbecher mit einem elektrischen Mixergut verquirlen, dann in die Rührschüssel geben und  mit dem Mehl-Cappuccino-Mix verrühren.

Den Teig in Muffin-Förmchen aus Papier oder in die Milden eines gefetteten Muffin-Bleches  geben und ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.

 

 


• Muffinteig:

150 g Mehl

50 g geriebene Mandeln

100 g brauner roher Rohrzucker

2 gestrichene Teelöffel Backpulver

80 g Cappuccino Vanille Pulver (Grubon)

1 Ei

125 g sehr weiche oder flüssige Butter

200 ml Buttermilch


*Alle Preise inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten